Momentan haben wir alle viel mit dem neuen Coronavirus zu tun. Neben den gängigen Vorsichtsmaßnahmen und Hygienevorschriften, wie gründlichem Händewaschen und einem rücksichtsvollen Umgang mit anderen Personen, gibt es natürlich auch zusätzliche Hygienemaßnahmen im textilen Bereich, die Sie ergreifen können. Um die Verbreitung weiter zu verlangsamen und Ihnen eine ideale Hygiene für Ihr Pflegeheim (oder in Einzelfällen auch Ihr Hotel) zu ermöglichen, möchten wir Ihnen ein paar Hygiene-Tipps für den textilen Bereich an die Hand geben.

Kochfest, unempfindlich und desinfzierbar - hygienische Textilien in Zeiten vom Coronavirus

mietwaesche oder eigene waesche kaufen hotel pflegeheim hotelwaesche 03

Desinfizierbare Encasings für Bettdecken: Hier mehr erfahren

Wie auch in allen anderen Bereichen ist in der Bekämpfung von Krankheiten Hygiene immens wichtig - das ist uns mit Sicherheit allen bewusst. Doch nicht alle Textilien erfüllen die nötigen Kriterien, um auch nach einem Kontakt mit infizierten Personen noch verwendbar zu bleiben. Natürlich gibt es Einweg-Lösungen, allerdings sind diese gar nicht notwendig. Hygienische Textilien sollten bestenfalls

  • kochfest,
  • ggf. chlorecht,
  • unempfindlich
  • viren-, bakterien-, milben- & flüssigkeitsundurchlässig,
  • sowie im besten Fall auch desinfizierbar sein (das ist aber nicht bei allen Textilien möglich).

Ganz besonders Textilien, die in den direkten Kontakt mit Ihren Patienten oder Gästen kommen, sollten diese Kriterien erfüllen: z.B. Frottiertücher, Matratzen, Bettwäsche, Einziehdecken, Kissen oder Zusatzdecken. Hier haben wir viele Produkte für Sie auf Lager, die eine besondere Hygiene problemlos ermöglichen.



Teure und große Bettwaren besonders schützen mit Encasings

Natürlich lassen sich die meisten Textilien sehr einfach waschen. Doch was ist mit den großen, unhandlichen Bettwaren wie Matratzen? Oder Bettdecken und Kissen, die Ihre Maschinen unendlich voll machen? Manche Textilien lassen sich auch nicht so häufig waschen, wie wiederum andere, z.B. Daunendecken. Bei einer zu häufigen Wäsche gehen die Federn und Daunen kaputt und das wäre ja nun wirklich zu schade.


Doch auch hier gibt es eine ideale Lösung: das Stichwort ist hier Encasing. Encasings bieten wir für Ihre Matratzen und Bettdecken sowie Kissen an. Unsere Encasings oder auch Schutzbezüge mit Reißverschluss bestehen aus PU und sind nicht nur viren-, bakterien- und milbendicht, sondern auch komplett undurchlässig für jegliche Flüssigkeiten. Blut, Urin, Schweiß - ganz egal, es gelangt mit unseren Encasings nichts in Ihre Textilien. Ein riesiger Pluspunkt: Sie können diese PU-Encasings mit Desinfektionsmitteln reinigen bzw. einfach abwischen und müssen die geschützten Textilien nicht mehr in die Waschmaschine verfrachten, damit diese hygienisch rein werden!

Selbstverständlich sind diese Encasings dennoch atmungsaktiv, damit Ihre Textilien nicht einfach anfangen zu schimmeln, und lassen sich bis zu 95°C waschen. Encasings bzw. Schutzbezüge mit Reißverschluss aus PU sind daher unsere klare Empfehlung, wenn Ihnen die Hygiene in Ihren Betten am Herzen liegt.

premium

Kleine Teilbereiche der Matratze schützen: andere Arten von Matratzenschutz

Manche Situationen erfordern andere Herangehensweisen - deshalb haben wir natürlich auch noch andere Produkte für den Matratzenschutz für Sie im Sortiment. Mit diesen können Sie ganz einfach Teilbereiche Ihrer Matratzen vor Verunreinigungen und Flüssigkeiten schützen oder diese Produkte einfach zusätzlich verwenden. Gut geeignete Produkte für einen weiteren Matratzenschutz sind

  • Inkontinenzunterlagen
  • Matratzenschutzhauben (unten offen, wie ein Spannlaken)
  • Stecklaken
  • Molton-Auflagen
  • Encasings / Matratzenschutzbezüge ohne PU.

Diese sind zwar nicht abwischbar, lassen sich aber bei 95°C waschen und sind danach auch komplett von allen Viren und Bakterien befreit.

Einen zuverlässigen Rundumschutz bieten dennoch nur die PU-Schutzbezüge / Encasings aus PU, da diese Ihre Textilien komplett umhüllen und schmutzabweisend sind. Viren und Bakterien kommen so überhaupt nicht in Berührung mit Matratze oder Bettwaren.



Hier geht es zu allen Hygiene-Artikeln & Matratzenschutz-Artikeln
Schnurr + Haupt GmbH & Co KG | Vlothoer Straße 4, 32108 Bad Salzuflen | Tel: +49 5222 18 04-0 | Fax: +49 5222 18 04-20 | Email: info@schnurr-haupt.de