Es ist zur heutigen Zeit nicht immer einfach, sich mit seinem Hotel von der breiten Masse zu unterscheiden. Dennoch gibt es einen kleinen, aber doch entscheidenden Faktor, den Sie nicht vergessen sollten: die Hotelklassifizierung in Form der Sternevergabe. Ähnlich wie ein Restaurant haben Sie mit dieser Bewertung die Möglichkeit, sich von Ihrer Konkurrenz positiv abzuheben.

Dabei ist es aber wichtig, darauf zu achten, dass nur die Sternevergabe durch die hotelstars.eu einheitlich und branchenweit anerkannt ist, weshalb Sie eine Hotelklassifizierung immer nur durch dieses Unternehmen durchführen lassen sollten.

Was ist die Hotelklassifizierung?

mietwaesche oder eigene waesche kaufen hotel pflegeheim hotelwaesche 03
Bei der Hotelklassifizierung wird Ihr Hotel auf einer Skala von 1 - 5 in Form von Sternen bewertet. Hierbei versteht sich, dass 5 Sterne die höchste erreichbare Bewertung ist.

Um eine entsprechende Sternebewertung zu erreichen, müssen Sie mit Ihrem Hotel fest definierte Vorgaben erreichen. Für jede Kategorie (z.B. Zimmer, Frühstück, etc.) gibt es verschiedene Vorgaben, von denen einige für bestimmte Klassen sogar Mindestanforderung sind. Wenn diese Kriterien keine Mindestanforderung sind, können Sie diese natürlich trotzdem erfüllen und wertvolle Zusatzpunkte erhalten, die Sie ggf. in die nächste Kategorie aufsteigen lassen oder Ihnen den Zusatz „Superior“ ermöglichen. Der Zusatz „Superior“ belegt in diesem Fall, dass Sie eine überdurchschnittlich hohe Punktzahl für Ihre Klasse erreicht haben - viel mehr, als eigentlich Mindestanforderung ist.

Die Hotelklassifizierung ist freiwillig und kostenpflichtig. Darüber hinaus ist die Klassifizierung Ihres Hotels 3 Jahre gültig und muss im Anschluss wiederholt werden. Durch die Hotelklassifizierung der hotelstars.eu erhalten Sie eine deutschlandweit gültige Bewertung Ihres Hotels, die mittlerweile auch in vielen anderen Ländern gültig ist - z.B. Dänemark, Malta oder Ungarn.


Was wird überprüft und wie viele Punkte muss man erreichen?

Wie bereits erwähnt gibt es verschiedene Kategorien, anhand derer Ihr Hotel bewertet wird. Grundsätzlich überprüft und bewertet werden:

  • allgemeine Hotelinformationen
  • Rezeption und Services,
  • die Zimmer selbst,
  • Ihre Gastronomie,
  • Ihr Veranstaltungsbereich,
  • Ihre Freizeitangebote,
  • sowie Qualitäts- und Online-Aktivitäten
Für jede Klasse müssen Sie eine bestimmte Punktzahl erreichen und bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Hier darf allerdings nicht vergessen werden, dass allein die Punktzahl nicht genügt, um in die nächste Klasse aufzusteigen. Es müssen immer die jeweiligen Mindestanforderungen erfüllt werden. Ansonsten erreicht man mit einer sehr hohen Punktzahl lediglich den Zusatz „Superior“.
mind. 90 Punkte (Superior: insg. mind. 170 Punkte)
mind. 170 Punkte (Superior: insg. mind. 260 Punkte)
mind. 260 Punkte (Superior: insg. mind. 400 Punkte)
mind. 400 Punkte (Superior: insg. mind. 600 Punkte)
mind. 600 Punkte (Superior: insg. mind. 700 Punkte)

Was bringt meinem Hotel der ganze Aufwand?

Natürlich fragt man sich, wieso man den ganzen Aufwand mit der Hotelklassifizierung auf sich nehmen sollte. Aber gerade bei einem Überangebot an Hotels sollten Sie sich fragen, wonach die Gäste heutzutage hauptsächlich entscheiden.
Die meisten Gäste wählen immer das Hotel oder die Unterkunft aus, die Ihnen am vertrauenswürdigsten erscheint und den entsprechend gewünschten Luxus bietet.

Doch Vertrauen wird einem heutzutage nicht einfach so geschenkt. Neben den allgegenwärtigen Bewertungen von früheren Gästen bei Google und auf diversen anderen Bewertungsportalen spielt definitiv auch die Sterneklassifizierung eine entscheidende Rolle.

Des Weiteren erhalten Ihre Gäste eine sichere und transparente Übersicht der Leistungen und Angebote und können so die Standards Ihres Hotels viel besser einschätzen. Gerade beim Angebotsvergleich ist dies für Ihre Gäste enorm wichtig. Mit einer guten Hotelklassifizierung stechen Sie unter Ihren Konkurrenten definitiv positiv hervor.

Nicht zu vergessen ist auch der Vorteil, dass Sie von der Öffentlichkeitsarbeit und den Werbemaßnahmen der hotelstars.eu profitieren.

Welche Kriterien gibt es im textilen Bereich für die Hotelklassifizierung?

Neben den diversen Kriterien für die Häufigkeit des Handtuch- und Bettwäschewechsels oder ob ein Wäschebeutel für den Wasch- & Bügelservice vorhanden ist gibt es natürlich eine Vielzahl anderer Kriterien.
Diese können Sie ganz leicht mit bei uns erhältlichen Produkten erfüllen und so Ihre Sternebewertung vorantreiben.

Die wichtigsten Kriterien im textilen Bereich haben wir in dieser Tabelle für Sie zusammengefasst:

Tabelle zur Hotelklassifizierung durch hotelstars.eu im textilen Bereich - für volle Ansicht klicken!

Leeres Feld = freiwillig, = Mindestanforderung

KriteriumPunkte

Täglicher Handtuchwechsel auf Wunsch 1
Bettwäschewechsel mind. einmal pro Woche 1    
Bettwäschewechsel mind. zweimal pro Woche 3      
Täglicher Bettwäschewechsel auf Wunsch 3      
Bett mit zeitgemäßer und gepflegter Matratze von mind. 13cm Stärke 1      
Bettsystem bestehend aus elastischem System und einer zeitgemäßen, gepflegten Matratze mit einer Gesamthöhe von mind. 18cm 5    
Bettsystem bestehend aus elastischem System und einer zeitgemäßen, gepflegten Matratze mit einer Gesamthöhe von mind. 22cm 7          
Einzelbetten mit einer Mindestbreite von 0,90m 5          
Einzelbetten mit einer Mindestbreite von 1m 10          
Doppelbetten mit einer Mindestbreite von 1,60m 5          
Doppelbetten mit einer Mindestbreite von 2,00m 15          
Betten mit einer Länge von min. 2,00m 5          
Betten mit einer Länge von min. 2,20m 15          
Matratzen-Hygienebezüge / Encasings
(darf nur an der Unterseite geöffnet sein, muss aus Baumwolle o. synthethischen Materialien sein und kochbar, chemothermisch waschbar, atmungsaktiv, milben- und milbenkotdicht sein)
10          
Neuanschaffung von Matratzen vor max. 5 Jahren 10          
Allergikerfreundliche Bettwäsche und Einlagen auf Wunsch 3          
Zeitgemäße, gepflegte Oberbetten / Bettdecken 1
Zusatzdecke auf Wunsch 1    
Zeitgemäße, gepflegte Kopfkissen 1
Kopfkissen-Hygienebezüge / Encasings 7          
Zusatzkopfkissen auf Wunsch (kein Zierkissen) 1    
2 Kopfkissen pro Gast (kein Zierkissen) 5        
Auswahl unterschiedlicher Typen von Kopfkissen 5      
Waschbarer Badvorleger 1    
1 Handtuch pro Person 1  
1 Badetuch pro Person 1
Bademantel auf Wunsch 3        
Bademantel 5        
Hausschuhe (Slipper) auf Wunsch 1        
Hausschuhe (Slipper) 3        
Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Tabelle lediglich um einen Auszug aus dem aktuellen Kriterienkatalog der hotelstars.eu handelt. Die vollständige Liste mit allen weiterführenden Infos erhalten Sie hier. Wir betonen ausdrücklich, dass wir nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Liste haften.

Fazit

Wie Sie sehen, können Sie einige der benötigten Punkte bereits mit textilen Lösungen erreichen. Einige sind sogar Mindestanforderungen für verschiedene Klassen.
Eine Hotelklassifizierung kann besonders dann enorm sinnvoll sein, wenn Sie sich in einem hart umkämpften Markt von Ihrer Konkurrenz abheben möchten. Sie bieten Ihren Gästen so nämlich eine praktische Entscheidungshilfe.

Bei uns erhältliche Textilien für Ihre Sternebewertung

Schnurr + Haupt GmbH & Co KG | Vlothoer Straße 4, 32108 Bad Salzuflen | Tel: +49 5222 18 04-0 | Fax: +49 5222 18 04-20 | Email: info@schnurr-haupt.de